Suche


Jetzt aktuell:



:::::::::::::::::::::::::::::::::::


Zubehör und Orchideen

schnell und sicher bestellen

in unserem Online - Shop.

--------------


Versandtage für Pflanzen sind immer Dienstag, Mittwoch, teilweise auch Donnerstags. Bei zu kalten Aussentemperaturen erfolgt der Versand erst nach Wetterbesserung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Damit ist gewährleistet, dass keine Orchideen das Wochenende in der Poststation verbringen müssen.
 
Versandtage für reine Zubehörbestellungen sind täglich mit DHL!

Innerhalb Deutschland ist ab
100 ,- € Bestellwert
die Lieferung versandkostenfrei!!!


Bis 100,- € kostet der Versand 7,50 € innerhalb Deutschland pro.


Der Versand in EU Länder ist auch möglich ab 19,50 €, je nach Gewicht. 

Für Rückfragen stehen wir gerne unter
Orchideen@Blumen-Janke.de zu Ihrer Verfügung!

----------------



Auch PayPal Zahlung möglich !!!


Einfach an der Kasse die Zahlungsart PAYPAL,
statt Vorkasse anklicken.

Dadurch erfolgt der Versand sehr schnell  nach Ihrer Bestellung!

-----------------


Bitte beachten Sie, dass nicht alle Orchideen
zu jeder Jahrezeit blühen können. Auch wenn
auf den Bildern die Blüten zu sehen sind, bedeutet
das nicht, dass die Pflanzen beim Versand blühend
oder knospig sind. Besten Dank für Ihr Verständnis!

Wir suchen aber immer die kräftigsten
und besten Pflanzen für Sie aus!!!

-----------------------------------------------
Warenkorbübersicht
Im Warenkorb befinden sich keine Produkte.
Unsere Öffnungszeiten
Unsere Gärtnerei ist geöffnet:
 
Montag - Freitag von 9 bis 18 Uhr
Samstag von 9 bis 13 Uhr
Sonntags von 10:00 bis 12:00 Uhr
Gesetzliche Feiertage leider geschlossen!
 
Besuchergruppen sind nach Voranmeldung herzlich willkommen!

------------------------

Wir sind natürlich auch

telefonisch zu erreichen

unter :

Tel.: 06374 - 991 990

--------------------------


Wir sind Premiumgärtnerei

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma

Blumen Janke

Mackenbacher Straße 72

67685 Weilerbach / Pfalz  

Deutschland

Tel.: 06374 - 991990

 

-          gesetzlich vertreten durch Herrn Rainer Janke –

 

nachfolgend der Anbieter genannt.

 

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können vom Besucher in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Auf Wunsch können sie unter www.blumen-janke.de bzw. unter der E-Mail-Adresse Info@blumen-janke.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden.

Die ladungsfähige Anschrift von Blumen Janke sowie der Vertretungsberechtigten des Anbieters können insbesondere der Rechnung entnommen werden.

 

Präambel

 

Blumen Janke betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www.blumen-janke.de eine Internetseite. Hier werden den Besuchern der Webseite Waren und Dienstleistungen (hauptsächlich Orchideen und Zubehör) vorgestellt, sowie zum Kauf angeboten.

Diesbezüglich gelten für alle mit dem Anbieter abzuschließenden/abgeschlossenen erstmaligen, laufenden und künftigen Geschäfte ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen. Der Anbieter erkennt von den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Auftraggebers nicht an. Diese werden selbst dann nicht Vertragsbestandteil, wenn das Unternehmen ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

Mit der Erteilung des Auftrages wird die ausschließliche Gültigkeit dieser Geschäftsbedingungen durch den Käufern anerkannt.

 

§ 1       Produktauswahl

 

1.         Der Käufer hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen.

2.         Hinsichtlich jedes Produkts erhält der Käufer eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Website. Diese Produktbeschreibung erhält der Käufer zusätzlich in gedruckter Form, wenn ihm die bestellte Ware ausgeliefert wird.

3.         Die im Webshop gezeigten Bilder sind mit größter Sorgfalt gefertigt und ausgewählt. Trotzdem können die Artikel in Natur in geringem Maße anders aussehen, als auf den Bildern.

4.         Der Käufer kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Käufer erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte, sowie zum Gesamtpreis inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und den sonstigen Kosten.

5.         Vor Versendung der Bestellung ermöglicht der Anbieter dem Käufer, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

6.         Jeder Artikel ist mit einem Etikett versehen, welches genaue Angaben über die vollständige Bezeichnung (bei Pflanzen die Gattungs-, Art- und Sortennamen), sowie Erläuterungen zum Produkt und die Handhabung. Sollten darüber hinausgehend Informationen benötigt werden, steht dem Käufer die Nutzung der Hotline bereit oder es können Anfragen per E-Mail an den Anbieter gerichtet werden.

7.         Alle Pflanzen stammen aus gärtnerischer Vermehrung und wurden nicht der Natur entnommen.

8.         Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht. Sollte ein Artikel trotz sorgfältiger Aktualisierung der Listen ausverkauft sein, wird der Käufer unverzüglich benachrichtigt, und hat damit das Recht die Bestellung zu stornieren, oder Alternativvorschläge des Anbieters anzunehmen.

 

§ 2       Rückgabebelehrung

 

Rückgaberecht

Der Käufer kann die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) kann der Käufer die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf Kosten und Gefahr des Anbieters. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Firma

Blumen Janke

Mackenbacher Straße 72

67685 Weilerbach / Pfalz

Deutschland

 

Telefon :                       06374 - 991990

Telefax Nr.:                   06374 - 9919929

E-Mail-Adresse:            Info@blumen-janke.de

Internetadresse:            www.blumen-janke.de

 

Rückgabefolgen

 

Sollten Mängel an einem Produkt erkannt werden, hat der Käufer den Anbieter unverzüglich, spätestens jedoch nach 5 Werktagen, schriftlich zu benachrichtigen.

Für Mängel, welche auf fehlerhaften Standort, Pflege, oder Haltungsbedingungen beim Käufer zurückzuführen sind, ist jede Gewährleistung ausgeschlossen.

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben.

 

§ 3       Preise

 

1.         Es gelten die Listenpreise in Euro zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Die Preise gelten nur für den Internetverkauf mit Versand.

2.         Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz der des Anbieters inklusive Mehrwertsteuer (zurzeit 7% bei Blumen und Pflanzen / 19% bei Zubehör) ohne Kosten für Verpackung und Versand.

3.         Der Mindestbestellwert beträgt 5,- Euro, unter 5,- Euro wird ein Mindermengenzuschlag von 2,50 Euro in Rechnung gestellt.

4.         Bei Bestellungen per Nachnahme wird die Nachnahme-Gebühr von 3,90 Euro erhoben.

 

§ 4       Vertragsschluss

 

1.         Die Angebote vom Anbieter auf der Website sind freibleibend. Damit ist der Anbieter im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung über die einzelnen Leistungen kommen dann zustande, wenn der Anbieter die Bestellung des Käufers in Textform bestätigt hat.

2.         Der Anbieter ist berechtigt, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern, wenn die bestellte Ware nicht verfügbar ist und der Käufer seine Zustimmung zu diesem Verfahren im Bestellformular erklärt hat.

3.         Änderungen oder Ergänzungen zum Vertrag bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen.

4.         Für die Vertragsabschlüsse gilt deutsches Recht.

 

§ 5       Durchführung des Vertrags

 

Bearbeitung von Bestellungen

 

Der Anbieter wird Bestellungen innerhalb von 48 Stunden bearbeiten und dem Käufern mitteilen, ob die gewünschten Produkte verfügbar sind.

Auslieferung

Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird der Anbieter diese innerhalb von 10 Werktagen nach Eingang der Bestellung ausliefern. Sollte die Auslieferung nicht möglich sein, behält sich der Anbieter das Recht vor, die Lieferung zurückzustellen, bis der Versand wieder möglich ist. Gründe hierfür können z. B.  Kälte, Hitze, Streik, Feiertage, höhere Gewalt, usw. sein. Versandtage sind jeweils nur montags und dienstags, um das Eintreffen der Pakete vor dem Wochenende zu gewährleisten.

Versandkosten

1.         Die Versandkosten im Inland betragen bei einem Gewicht bis 30 kg und einem Bestellwert bis 100 Euro pro Bestellung 7,50 Euro. Je nach Gewicht gehen die Portokosten dann nach oben. Ab einem Bestellwert von 100 Euro pro Bestellung und einem Gewicht bis 30 kg erfolgt die Versendung im Inland kostenfrei.

2.         Versand ins Ausland erfolgt nur auf Anfrage. Bei Versendungen ins Ausland werden Versandkosten in Höhe der entstehenden Kosten berechnet. Im Falle einer Versendung ins Ausland gelten in jedem Fall das deutsche Recht, sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen es Anbieters.

 

Änderungen, Erweiterungen, Begrenzungen der Bestellung

 

Der Anbieter wird Anfragen des Käufers im Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen bezüglich Änderungen, Erweiterungen und / oder Begrenzungen des Produktumfangs kurzfristig beantworten. Soweit der Käufer bis zu 5 Werktage vor der geplanten Lieferung eine Produkt - Änderung, - Erweiterung und / oder - Begrenzung wünscht, wird der Anbieter dies, soweit möglich, berücksichtigen.

 

§ 6       Service Hotline

 

Der Anbieter stellt für Fragen des Käufers im Zusammenhang mit den Produkten eine Hotline zur Verfügung. Diese Hotline steht dem Käufern fünf Tage die Woche (Montag bis Freitag), zu den üblichen Geschäftzeiten (8.00 Uhr - 18.00 Uhr) zur Verfügung. Hierauf wird der Anbieter den Käufern auf der Rechnung nochmals gesondert aufmerksam machen. Die Hotline Nummer lautet 06374 – 991990.

 

§ 7       Zahlungsbedingungen

 

1.         Der Anbieter stellt den Käufern für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Der Anbieter liefert gegen Vorkasse, Nachnahme oder PayPal, sowie Kreditkarte. Vorauszahlungen oder Aufträge zur Abbuchung von Kreditkarten werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.

2.         Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3.         Bei Zahlungsverzug ist der Käufer, der Verbraucher ist, verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz an den Anbieter zu bezahlen, es sei denn, der Anbieter kann einen höheren Zinssatz nachweisen kann. Bei Kunden, die Unternehmer sind, gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass der Verzugszinssatz 8 % über dem Basiszinssatz beträgt.

4.         Alle Zahlungen sind unter Angabe der Rechnungs- und Kundennummer auf unser Konto 88567 bei der Kreissparkasse Kaiserslautern (Bankleitzahl 540 502 20) zu leisten. IBAN Nr. : DE39540502200000088567  BIC : MALADE51KLK. 

§ 8       Gewährleistung und Haftung

 

1.         Mängel bezüglich des Produktes werden vom Käufer dem Anbieter unverzüglich mitgeteilt und zusätzlich das Produkt auf Kosten des Anbieters übersendet.

Die Gewährleistung des Anbieters richtet sich nach §§ 433 ff. BGB. Im unternehmerischen Geschäftsverkehr ist die Gewährleistung auf ein Jahr begrenzt und Der Anbieter ist berechtigt, das Produkt nach ihrer Wahl zu reparieren oder kostenfreien Ersatz zu stellen.

2.         Der Anbieter haftet:

·         in voller Schadenshöhe bei grobem Verschulden ihrer Organe und leitenden Angestellten,

·         dem Grunde nach bei jeder schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten,

·         außerhalb solcher Pflichten dem Grunde nach auch für grobes Verschulden einfacher Erfüllungsgehilfen, es sei denn, der Anbieter kann sich kraft Handelsbrauch davon freizeichnen,

·         der Höhe nach in den letzten beiden Fallgruppen auf Ersatz des typischen vorhersehbaren Schadens.

Ein Mitverschulden des Käufers ist diesem anzurechnen.

Die Haftung wegen Vorsatz, Garantie, Arglist und für Personenschäden sowie nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

 

§ 9       Höhere Gewalt

 

1.         Für den Fall, dass der Anbieter die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von ihren Leistungspflichten befreit.

2.         Ist der Anbieter die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Käufer zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

 

§ 10      Datenschutz

 

Der Anbieter wird sämtliche datenschutzrechtlichen Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Teledienstedatenschutzgesetzes, beachten.

 

§ 11      Irrtümer vorbehalten

 

§ 12      Copyright


Das Homepage-Layout, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung von Beiträgen sowie einzelne Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors nicht gestattet.

Alle Rechte behält sich das Unternehmen vor.

 

§ 13      Eigentumsvorbehalt

 

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Erfüllung aller Ansprüche dem Käufern gegenüber das Eigentum des Anbieters.

 

§ 14      Erfüllungsort und Gerichtsstand

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, der Sitz des Unternehmens des Anbieters (Amtsgericht Kaiserslautern). Das Unternehmen ist allerdings berechtigt, Ansprüche gegen den Auftraggeber auch an jedem anderen für diesen zuständigen Gericht gelten zu machen.

§ 15      Haftungsauschluss

1.         Der Anbieter haftet nicht für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in ihrem Webangebot eingestellten Informationen.

2.         Der Anbieter hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Sie distanziert sich daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von Seiten des Anbieters auf diese externe Seiten ein Link gesetzt wird. Dies gilt für alle auf der Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner und Links führen, sowie für Fremdeinträge in vom Unternehmen eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

§ 16      Schlussbestimmungen

 

1.         Vertragssprache ist Deutsch.

2.         Sollten einzelne Teile der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voll wirksam. Der Anbieter und der Käufer werden die nichtige Bestimmung durch eine solche wirksame ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.

3.         Alle Forderungen in Verbindung mit dieser Homepage sowie die Nutzung der Homepage und aller Produkte, die dort angeboten werden, unterliegen Deutschem Recht. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so bitten wir Sie, unsere Internet-Homepage nicht zu nutzen. Falls Sie unsere Homepage aus dem Ausland anwählen, so geschieht dies auf Ihre eigene Initiative und Verantwortung in Bezug auf die Übereinstimmung mit Deutschem Recht.

 

WICHTIG :

„Nach geltendem Recht  sind wir verpflichtet, dieVerbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattformhinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohnedass ein Gericht eingeschalt werden muss. Für die Einrichtung der Plattform istdie Europäische Kommission zuständig: Sie finden die EuropäischeOnline-Streitbeilegungs-Plattform hier:

 

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage


 

Versionsnummer der AGB: 02-2016-1 Stand: 02-2016